Trauerbegleitung

 

 

Fachfortbildung Paracelsus Schule

Ausbildung zur Hospitzbegleiterin in der Akademie für Hospitzarbeit und Palliativmedizin Nürnberg.

Jahrelang tätig im Hospitz.

Aktiv tätig in einer Palliativstation.

Trauerbegleitung hilft dem Menschen den Verlust eines geliebten Menschen zu überwinden. Es ist eine Unterstützung und Hilfe für Menschen, welche sich durch das Trauern in einer schwierigen Lebenssituation befinden und unter großen seelischen Schmerzen leiden, (ohne psychische Erkrankungen).

Wenn die Trauer um den geliebten Menschen kein Ende nehmen will, wenn die Welt trostlos, ohne Zukunftsperspektive scheint, man nichts mehr anpacken kann, Freunde und Angehörige einem nicht mehr weiterhelfen kann, dann setzt der Trauerbegleiter an.

Trauerbegleitung ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung.